Über uns

Über uns

50 Jahre Elektrotechnik Wesemann:

Unser Betrieb hat eine lange Tradition und einen entsprechend großen Erfahrungsschatz, von dem auch Sie profitieren. Hier ein kleiner Rückblick auf unsere Unternehmensgeschichte.

Historie

2. Januar 1967

Walter Wesemann übernimmt den Elektrofachbetrieb Georg Huneke und gründet damit das heutige Unternehmen. Mit dem Betrieb ist der junge Unternehmer bestens vertraut, weil er hier schon seine Lehre und die Gesellenjahre absolviert hat.

In der Anfangsphase werden die vorhandenen Betriebsräume in der Kuhlenstraße 27 genutzt: eine Werkstatt mit kleinem Lager sowie ein Ladengeschäft für Leuchten und Elektromaterial. Für die Büroarbeit ist Ehefrau Irma Wesemann zuständig.

1. März 1973

Der Betrieb expandiert. Nachdem die Belegschaft zunächst aus nur einem Gesellen und einem Azubi bestand, werden 1973 weitere Mitarbeiter eingestellt. 

1974

Die bisherigen Räumlichkeiten reichen nicht mehr aus. Walter Wesemann entschließt sich zum Bau des heutigen Firmensitzes an der Königstraße 210 a mit Büro, Werkstatt und einem großen Lager.

1. Juni 1991

Jörg Wesemann tritt nach bestandener Meisterprüfung in den elterlichen Betrieb ein.

1993

Umwandlung der Gesellschaftsform, Gründung der Wesemann GmbH & Co. KG Elektroanlagen.

1996

Walter Wesemann zieht sich aus der Firma zurück. Jörg Wesemann wird alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer.

2017

Unser Betrieb blickt auf eine 50-jährige Geschichte zurück, die wir auch weiterhin erfolgreich fortschreiben möchten. Seit längerem beschäftigen wir uns auch mit Netzwerktechnik, Photovoltaik und anderen zukunftsweisenden Geschäftsbereichen.

Fragen Sie uns gern, wir sind auch in diesen Bereichen Ihr zuverlässiger Ansprechpartner. Für den Privathaushalt ebenso wie für Handwerk und Industrie.

Azubis

Im Laufe der Jahre haben viele Auszubildende bei uns erfolgreich ihre Ausbildung zum Elektroinstallateur abgeschlossen. Wir freuen uns, dass ein großer Teil von ihnen noch immer im Unternehmen tätig ist.